TEST

AGBs - Nutzungsbedingungen amateursex.ch

 

 

1. Inkrafttreten der AGB's

Die AGB's treten per 01.06.2013 mit aufschalten der Seite www.swissfun.tv in Kraft

2. Geltungsbereich und Gegenstand der AGB

Diese AGB's regeln das Rechtsverhältnis zwischen swissfun, deren Vertragspartnern und dem Kunden. Gegenstand der AGB's ist das ganze Angebot, sowohl gratis so wie auch kostenpflichtige, auf der Seite www.swissfun.tv

3. Änderungen der Leistungen

swissfun.tv  hat jederzeit und ohne Vorankündigung das Recht, das Angebot abzuändern oder ganz aus dem Internet zu nehmen.

4. Geistiges Eigentum, Urheberrecht

swissfun.tv  bleibt Eigentümer der Rechtsansprüche, Urheberrechte und der Rechte an weiterem geistigen Eigentum an der betreffenden visuellen, audiovisuellen und textlichen Darstellung und oder Software auf den Internetseiten der www.swissfun.tv . Diese werden zum privaten Konsumieren oder zum Anwenden gegen Bezahlung lizenziert, nicht aber verkauft.

5. Anmeldung

Durch Ihre Anmeldung können Sie die Angebote vom Betreiber nutzen. Ein Anspruch auf Nutzung bedingt eine Anmeldung. Jeder Nutzer darf sich nur einmal anmelden. Das persönliche Passwort ist sicher zu verwahren und darf weder veröffentlicht noch anderen mitgeteilt werden. Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

6. Mindestalter/Jugendschutz

Durch die Anmeldung bestätigt der Anmelder/Kunde, dass er mindestens 18 Jahre alt ist. Alle Angaben müssen der Wahrheit entsprechen. Erwachsene mit der Aufsichtspflicht über Jugendliche verpflichten sich hiermit vorbehaltlos, nebst Ihrer persönlichen Aufsichtspflicht die zusätzlichen Chancen zu nutzen und in die Tat umzusetzen, welche ihren zu beaufsichtigenden Jugendlichen zusätzlichen Schutz bieten. Wir weisen insbesondere auf Dienstleistungen (Zugangsfilter) wie www.cybersitter.com, www.stop-kinderporno.ch, www.netnanny.com und www.cyberpatrol.com hin. Wer als Aufsichtspflichtiger Erwachsener nicht garantieren kann, Jugendliche während der Zeit, in der sie Zugang zum Internet haben zu beaufsichtigen, muss den Internetzugang für die zu beaufsichtigenden Jugendlichen in geeigneter Form während der Zeit ohne Aufsicht für nicht jugendfreie Internetseiten wie diese hier vorliegende zu sperren und zusätzlich die nötigen Zugangsfilter einbauen. Wer dies unterlässt, handelt gegen diese hier vorliegenden AGB und im juristischen Sinne möglicherweise grobfahrlässig und hat mit gesetzlichen Konsequenzen zu rechnen.  

7. Gebühren 

Die Registrierung/Mitgliedschaft und das Kaufen ist mit keinen Kosten gegenüber dem Betreiber verbunden. Bezahlte Credits die nicht aufgebraucht werden, werden nicht zurückerstattet.

8. Credits 

Der Kunde bestimmt die Höhe der Credits sowie die Landeswährung selbst. Der Kunde bezahlt das kostenpflichtige Angebot via Postcard, Kreditkarten oder Telefon. Der Zahlungsvorgang mit Telefon kann sowohl von einem Festnetz wie auch von einem Mobiltelefon ausgeführt werden. Verfügbar ist der Dienst in den Ländern Österreich, Deutschland und Schweiz.

9. Datenschutz

Der Anmelder erteilt sein Einverständnis dazu, dass der Betreiber die von ihm übermittelten Daten speichert, und zwar auch in maschinenlesbarer Form. Darüber hinaus erfasst der Betreiber demografische Daten über die Nutzung ihrer Websites, die in anonymisierter Form gespeichert werden, aber keine Rückschlüsse auf eine individuelle Person zulassen. Der Betreiber ist nicht verpflichtet, Daten der Teilnehmer hinsichtlich abgeschlossener Vorgänge sofort zu löschen, sondern ist berechtigt, diese Daten gespeichert zu halten.

Alle an den Betreiber übermittelten Daten werden gemäß den Gesetzlichen-Bestimmungen zur Vertragserfüllung und Vertragsabwicklung erhoben und gespeichert und verarbeitet.

Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt, sofern nicht ausdrücklich darauf hingewiesen wurde und der Nutzer sein Einverständnis damit   erklärt hat.

Im Falle einer erfolgreichen Transaktion ist der Betreiber dazu berechtigt, die für die weitere Abwicklung nötigen Daten an die Vertragsparteien zu übermitteln.

Der Betreiber ist berechtigt, auf Anfrage von Ermittlungs- oder Strafverfolgungsbehörden sowie bei berechtigtem Interesse Dritter diesen unter Nachweis des berechtigten Interesses im Einzelfall Auszüge aus dem Nutzerdatensatz zu übermitteln. Ein berechtigtes Interesse liegt dabei nur vor, wenn die Verfolgung einer Straftat oder die Einleitung zivilrechtlicher Schritte geboten ist.

Im Übrigen werden persönliche Daten absolut vertraulich behandelt und nur mit gesonderter Zustimmung an Dritte weitergeleitet. Sie sind jedoch damit einverstanden, dass die von Ihnen ausschließlich für Zwecke dieses Vertragsverhältnisses von dem Betreiber erhobenen Daten von diesem gespeichert und verarbeitet werden. Sie sind damit einverstanden, dass der Betreiber Ihre Daten speichert und unter Beachtung des Vorstehenden nutzt.


10. Nutzungsbedingungen

Der Betreiber behält sich vor, diese Nutzungsbedingungen jederzeit ohne Nennung von Gründen zu ändern.

11. Versand aus dem Shop Allgemein

Der Versand erfolgt in neutraler, diskreter Verpackung

Der Versand erfolgt ab Lager IPB & V GmbH  CH-8808 Pfäffikon
(Schweiz, Kt. Schwyz).

Mangelhafte Ware kann innert 7 Tagen nach dem Kauf umgetauscht werden. (Adresse steht im Impressum)

Defekte Datenträger werden ausschließlich in einwandfreie Exemplare desselben Titels umgetauscht. Falls dies nicht möglich ist, leistet der Betreiber gleichwertigen Ersatz nach
eigenem Ermessen.

Die Verantwortung für die Artikelauswahl/Downloads trägt ausschließlich der Kunde. Umtausch oder Rückerstattung wegen "Nichtgefallens" ist ausgeschlossen.


12. Versand von DVD oder Datenträger

Die im Versand angebotene Ware ist in der Regel ab Lager verfügbar und wird postwendend nach Zahlungseingang verschickt!

Barzahlung: Bargeld bitte nur per Einschreiben schicken. Plus Versandspesen und Verpackung CHF 8.--.

Einzahlung: Auf unser PC-Konto 60-466714-3 / IBAN CH68 0900 0000 6046 6714 3 mit Einzahlungsschein einzahlen. Bestellung bitte im Bemerkungs-Feld angeben. Sie haben somit eine amtliche Quittung der Post. Wir erhalten diesen Schein von der Post. Bitte keine zusätzlichen Briefe schicken! Spesen: CHF 8--.

Rechnung: Wir senden eine Rechnung mit fixfertig ausgefülltem Einzahlungsschein. Spesen: CHF 8.--. Der Warenversand erfolgt sofort nach Zahlungseingang.

Euro-, Amexco- & Visa-Karte: Zusätzliche Gebühren gemäß den Kartenbestimmungen. Spesen CHF 8.--.

Nachnahme: Kein Nachnahmeversand

Sendungen: Wir verschicken alles entweder als Brief oder als normales Postpaket.

Die angebotenen pornographischen Artikel entsprechen dem Schweizer Recht und Gesetz. Dies gilt auch für den Downloadbereich.

13. Lieferung außerhalb Schweiz/Liechtenstein

Wir liefern an Adressen in allen westeuropäischen Ländern.

Für Deutschland gelten die nachstehenden speziellen Konditionen.

Auslandlieferungen führen wir generell nur gegen Kreditkarte oder Vorauskasse (Bargeld/Check) aus.

Auslandlieferungen gegen Rechnung/Nachnahme sind ausgeschlossen.

Spesen: Für Briefsendungen (DVDs), Spesen wie innerhalb CH/FL. Paketsendungen: Zuschlag CHF 25.- pro Sendung.

Für durch den Zoll beschlagnahmte Ware wird kein Ersatz gewährleistet, dass Risiko liegt alleine beim Käufer.


14. Lieferungen nach Deutschland

Aufgrund der speziellen rechtlichen Situation in Deutschland gilt Folgendes:

Lieferbar: DVDs/BlurayDisc: der Versand erfolgt als Brief, Online-Dienstleistungen, Movie-Downloads etc. FSK16 Material, Hilfsmittel, Toys

Nicht lieferbar: HardCore Bücher und Magazine

15. Amateursex.ch:

swissfun.tv   ist eine Handelsmarke der IPB  & V GmbH 8808 Pfäffikon SZ

16. Verstöße

Bei einem Verstoß gegen diese Nutzungsbedingungen, gegen gesetzliche Vorschriften, gegen Rechte Dritter oder aus sonstigen sachlich gerechtfertigten Gründen ist der Betreiber berechtigt, dem Anmelder/Kunden unverzüglich eine Abmahnung zu übersenden, die Anmeldung zurückzunehmen oder zu beenden oder Informationen, die der Anmelder/Kunde auf unserer Website abgelegt hat, zu entfernen. Weitergehende Ansprüche behalten sich der Betreiber ausdrücklich vor.

17. Rechtsansprüche

Der Anmelder/Kunde stellt den Betreiber von sämtlichen Ansprüchen frei, die Dritte gegen den Betreiber wegen der Verletzung ihrer Rechte oder wegen Rechtsverstößen aufgrund der von Käufen/Downloads auf Website eingestellten Angebote geltend machen. Der Anmelder/Käufer übernimmt diesbezüglich auch die Kosten der Rechtsverteidigung einschließlich sämtlicher Gerichts- und Anwaltskosten.

18. Haftungsausschluss

Der Betreiber kann keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt der Seiten, die bei porn4me eingetragen werden, übernehmen. Dies gilt auch für Links, die sich auf diesen Seiten befinden und zu weiteren Angeboten führen. Wir können keine Haftung für eventuell durch die Nutzung entstehende Schäden oder die Nichtverfügbarkeit der Angebote übernehmen. Wir erklären ausdrücklich, dass wir auf die Gestaltung und den Inhalt dieser verlinkten Seiten keinerlei Einfluss haben. Deshalb distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten der auf unserer Website verlinkten Seiten. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen. Die Benutzung der Seiten erfolgt auf eigene Gefahr.

19. Löschung der Benutzerdaten

Löschungen werden nur per Einschreibe-Brief an folgende Adresse vorgenommen:
IPB & V GmbH  Postfach 49 8808 Pfäffikon SZ


20. Sonstige Regelungen

Die Nutzung der Website unterliegt dem Recht der Schweiz. Die Regelungen der E-Commerce-Richtlinie der Europäischen Union bzw. des diese umsetzenden Europäisches Rechts über die Informationspflichten und über den Vertragsschluss gelten nicht, soweit sie abdingbar sind. Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten ist  Pfäffikon/Wollerau. Der Betreiber ist berechtigt, am allgemeinen Gerichtsstand des Teilnehmers zu klagen.

21. Vertragsbestimmungen

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise nicht rechtswirksam sein oder sich darin eine Lücke befinden, so soll hierdurch die Gültigkeit des Vertrages im Übrigen nicht berührt sein und es gilt das Schweizerisches Obligationsrecht (OR).